Expressgutgelände (STRABAG)


Auslober

STRABAG
Projektentwicklung Freiburg

bewusste Ausrichtung zur Innenstadt hin auf. Eine freitragende Konstruktion mit zwei inneren Stützenreihen ermöglicht unterschiedliche Bürokonzepte von klassischen Zellenbüros, über Kombi- und Großraumbüros bis hin zu Kombinationen aus diesen Varianten. In jedem sowohl vertikal als auch horizontal realteilbaren Gebäudeteil befinden sich zwei Erschließungskerne, so dass pro Geschoss unterschiedliche Aufteilungsmöglichkeiten gegeben sind.