Ladengeschäft in der Schusterstraße


Bauherr

Teepeter GmbH

Planungsbeginn

06/2005

Baubeginn

08/2006

Fertigstellung

10/2006

BGF

120 m²

BRI

350 m³

Umbau und Neugestaltung

Das in der historischen Altstadt von Freiburg gelegene Traditionsgasthaus "Zur Traube" wurde vom renomierten Tee- und Kaffeehaus "Teepeter" übernommen und sollte als Ladengeschäft mit Probierausschank umgenutzt werden.
Bei der Außen- und Innengestaltung wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Landesdenkmalamt eine bestandserhaltende Umnutzung unter Integration vieler erhaltenswerter Bauteile vorgenommen ...