Therapiestützpunkt Mutter und Kind Klinik Dürmentingen


Bauherr

Kur und Reha GmbH

Planungsbeginn

08/2001

Baubeginn

10/2001

Fertigstellung

05/2002

BGF

470 m²

BRI

1.270 m³

Umbau eines bäuerlichen Anwesens zum Therapiestützpunkt

Bei dem Umbau zum Therapiestützpunkt wurde besonderen Wert auf den behutsamen Umgang mit dem Bestand gelegt. Vor allem im Bereich der Decken und des Dachstuhls wurde nur so viel wie nötig durch neue Bauteile ersetzt. Das vorhandene Raumgefüge konnte an die gewünschte Aufteilung für Einzel- und Gruppenarbeit angepasst werden.Die Charakteristik des ländlichen Anwesens wurde daher bewahrt.